My Chair

Individualität

My Chair ist ein leichter Bürostuhl mit 3D gedruckter Sitzschale. Meine Idee: Die Vorzüge von 3D Druck für eine Sitzschale nutzen, die perfekt zu Rumpf und Rücken des Nutzers passt. Richtungsweisend für das Design waren folgende Fragen:

  • Gewicht – Wie fertigt man einen Bürostuhl, der unaufdringlich und im Idealfall ultraleicht ist. Welche Bestandteile eines herkömmlichen Schreibtischstuhls könnte man weglassen?
  • Ergonomie – Wie ist der menschliche Körper aufgebaut und was gilt es speziell beim Thema Sitzen zu beachten. Welche Körpertypen gibt es?
  • 3D Druck – Welche neuen Herstellungsverfahren kommen in Frage und was lässt sich bei den bisherigen Ansätzen verbessern.

Mithilfe eines Rückenscans wird die optimale Schalenform modelliert; Das Endprodukt: Ein bequemer, ergonomischer Stuhl, der allein auf den Nutzer zugeschnitten ist.

Ästhetik

Trotz des starken Fokus auf Herstellung und Ergonomie darf die Ästhetik nicht außer Acht gelassen werden denn ein Bürostuhl begleitet den Nutzer viele Jahre und sollte daher auch optisch ansprechend sein.

Mein Entwurf ist daher zeitlos und die Farbwahl eher schlicht und vielfältig kombinierbar. Die Erscheinungsform ist elegant, lenkt aber dennoch den Fokus nicht von der Arbeit ab.

 

Modellbau

Ein erstes Modell, hilft dabei die genauen Proportionen und Besonderheiten des späteren Bürostuhls zu überprüfen. Danach wird mithilfe eines 3D Druckers die Sitzschale im Maßstab 1:5 gedruckt. Die beiden Modelle geben einen ersten Eindruck über das fertige Produkt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.